Wer erimage001.pngfahren möchte, welches Papier man feierlich beerdigt oder warum Freitag abends das Licht nicht mehr ausgemacht wird, ist herzlich eingeladen, die jüdische Synagoge im Frankfurter Westend zu besuchen! Die Ostend-Ökumene organisiert eine Führung am Dienstag, den 20. Oktober, um 18:00 Uhr. Dabei lernen wir die Traditionen und den Gottesdienst der orthodoxen jüdischen Gemeinde kennen und dürfen das schöne Synagogen-Gebäude von innen bestaunen. „Er da oben“ äußert sich in der Sabbatfeier mit den Worten des Alten Testaments, daher darf sich auch ein Christ ein klein wenig zu Hause fühlen. Herzliche Einladung!

Der Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Die Anmeldung läuft über das Gemeindebüro St. Nikolai, Susanne Hohmann,

--> per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
--> telefonisch unter 069 943 451-0, (Mo/Mi/Do/Fr 10:00-12:00 oder Di 16:00-18:00 Uhr).

 

                                      Datum: 20.10.2020, 17:30 Uhr (Führung 18:00 – 19:30 Uhr) 

                                      Treffpunkt: Freiherr-vom-Stein-Straße 30, 60323 Frankfurt am Main

                                      Eintritt: Eintritt frei

Kommende Ökumene

Keine Termine

 © Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Frankfurt - Alle Rechte vorbehalten. Mit Unterstützung des AK Internet.

JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework